VfL Weiße Elf Nordhorn

Auf dem Foto:
Von oben links: Andre Riedel, Oliver Kleine, Markus Strieker, Dirk Schul Hindrik, Henning Swafing, Frank Schroven, Timo Sendmeyer (Betreuer), Andreas Jansen, Heiko Lammers, Alexander Brünnink, Frank va der Sande, David Korte, Heinz Switzer (Fan), Andreas Kremer (Trainer), Ismet Cetinok (Trainer), Dennis van Boxen, Peter Leonard, Viktor Carvalho, Horst Hoffelner, Ingo Walter, Werner Veldboer (Betreuer).

Unser Weg zum Ü32-Masters:
Die Ü32 des VfL WE Nordhorn blickt auf eine langjährige und erfolgreiche Vergangenheit. Nach dem Sieg des AH-Championats 2012 in Ottersberg haben wir uns für den 8. Deutschen Altherren Supercup 2013 in Neubrandenburg qualifiziert, wo wir unglücklich in der Gruppenphase ausgeschieden sind. Da wir dort einen sehr guten Eindruck hinterlassen hatten, wurden wir auch für das Deutsche Altherren Supercup 2015 in Oythen eingeladen. Auch dort sind wir leider nicht über die Gruppenphase hinweggekommen. Jedoch konnten wir bei diesen beiden Turniern an Erfahrung gewinnen, so dass wir in den folgenden 3 Jahren in unserer Kreisliga Meister wurden. 2019 sind wir Gastgeber des Deutschen Altherren Supercups. Wir freuen uns darauf Gastgeber für alle Mannschaften und Fans zu sein, die bundesweit anreisen werden.

Weblinks:
Website · Facebook