TSV Etelsen

Auf dem Foto:
Hintere Reihe v.l.n.r.: Alexander Coels, n/n, Gezim Kelani, Andre Mantai, Robin van der Jagt, Gordon Ruhnau, Benjamin Lutz, Benjamin Pflug, Dennis Müller. Mittlere Reihe v.l.n.r.: Physio Bram Hujbers, Martin Gettler, Andre Soller, Bastian Michel, Nikolai Schweizer, Dietmar Heijenga, Andre Koopmann, Timo Siedenberg, Stefan Simon. Vordere Reihe v.l.n.r.: Physio Aileen Liedke, Ingo Oeting, Marc Fromme, Tobias Falk, Eugen Deschner, Spielertrainer Timo Poetukat, Heimo Voglsinger, Stefan Danylyszyn. (Foto aus 2015)

Unser Weg zum Ü32-Masters:
Nachdem wir uns als Ü32-Mannschaft im Jahre 2012 neu gegründet haben, wurde aus der Truppe relativ schnell eine ambitionierte Mannschaft. Während wir im ersten Jahr noch Vizemeister in der Ü32-Staffel des Landkreises Verden wurden, haben wir uns in den folgenden Jahren jeweils den Meistertitel gesichert.

Regelmäßige Teilnahmen an den Bezirksmeisterschaften folgten. Im Jahr 2014 waren wir Vize-Bezirksmeister. Im Jahr 2015 nahmen wir sowohl an der Niedersachsenmeisterschaft in Barsinghausen (Aus im Viertelfinale) als auch an der 10. Deutschen Altherrenmeisterschaft in Oyten teil. Hier sprang eine herausragender 9. Platz heraus. Wir mussten uns erst dem späteren Deutschen Meister Westfalia Kinderhaus geschlagen geben. Auch in der Halle wurde in diesem Jahr der dritte Titel in Folge klar gemacht.

Voller Vorfreude blicken wir dem Turnier entgegen. Ein Dankeschön im Voraus für die tolle Organisation.

Weblinks:
Website