SG Wehden-Debstedt

Auf dem Foto:
Stehend von links nach rechts: Benjamin Bergens, Betreuer Heinz Kolle, Thorsten Thiermann, Thorben Seidler, Sebastian Burschke, Achim Fuhrken, Andre Kallweit, Stefan Jann, Niels Lahme, Cordt Witthohn, Thomas Eickmeier, Sascha Kallweit, Florian Janz, Timo Kelm, Timo Born und Marco Harms. Sitzend von links nach rechts: Trainer Nils Hoffmann, Dennis Dürdoth, Thorsten Stielow, Bastian Scholz, Guido Kleibs, Martin Rinas, Florian Klockmann, Thomas Boldt, Jens Kück, Michael Ahlers, Arne Riethmöller. Es fehlen: Jan Korsa, Alexander Kruse, Christian Harjes, Christian Winkler, Fynn Raguse, Hendrik Polkow, Kystof Pazdalski, Lars Rambow, Malte Witgen und Nils Stielow.

Unser Weg zum Ü32-Masters:
2013 konnten wir das erste mal an der Ü32-Niedersachsenmeisterschaft in Barsinghausen teilnehmen und sind damals leider nicht über die Hinrunde hinausgekommen. Bei der 20. Niedersachsenmeisterschaft 2017 konnten wir nach drei 0:0 gegen SC Melle, SG Krähenwinkel/ Kaltenweide, FT Braunschweig und einem 2:1 Sieg gegen TusG Ritterhude den Einzug ins Viertelfinale feiern. Hier war dann leider nach einem 0:2 gegen den späteren Niedersachsenmeister SV Reislingen-Neuhaus das Turnier für uns vorbei. Wir freuen uns aber sehr, die Qualifikation zum 3. Niedersächsischen Ü32-Masters in Helmstedt geschafft zu haben.

Weblinks:
Website (TSV Wehden) · Website (TSV Debstedt)
Facebook (TSV Wehden) · Facebook (TSV Debstedt)
Facebook (SG Wehden-Debstedt)