Grußwort Helmstedter Sportverein

Thomas Mosenheuer, Vorstandssprecher Helmstedter Sportverein 1913 e. V.

Liebe Fußballer und liebe Gäste aus ganz Niedersachsen,

der Helmstedter Sportverein 1913 e. V. heißt Euch zu diesem einmaligen Event auf dem Bötschenberg recht herzlich willkommen!

Als wir vor zwei Jahren angesprochen wurden, dieses Turnier in Helmstedt auszurichten, waren wir sofort überzeugt, dass wir das schaffen können. Es war aber für das gesamte Organisationsteam harte Arbeit, diese Veranstaltung für Euch und uns zu einem tollen Tag zu machen, denn auch der eine oder andere Stolperstein musste aus dem Weg geräumt werden.

Deshalb geht unserer erster und größter Dank auch an das ganze Team und die vielen freiwilligen Helfer aus unserem Verein, ohne die dieses Turnier nicht stattfinden könnte. Auch die Stadt Helmstedt rund um den Bürgermeister Wittich Schobert hat uns dankenswerter Weise stark unterstützt. Letztlich wäre aber ohne die schnelle und unkomplizierte Bereitstellung der Platzanlagen durch den Turn- und Sportverein von 1906 Barmke e. V. und den Sportverein Emmerstedt 1919 e. V. dieses Turnier nicht durchführbar gewesen – auch hierfür an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön.

Viele belächeln den Altherren-Fußball ja immer – die Männer trainieren aber immer noch regelmäßig und gehen mit vollem Elan an dieses Turnier heran. Und wer das eine oder andere Spiel der älteren Herren besucht, wird merken, dass es hier immer noch feurig zur Sache gehen kann. Die vielen Schiedsrichterteams werden ihr Bestes geben, damit alle gerecht und regelkonform von Statten geht. Wir werden tolle Spiele und schöne Tore bestaunen und bejubeln können.

Der Fußball wird an diesem Tag sicher auch seiner verbindenden Art gerecht werden. Am Abend auf der Players Night wird bei guter Stimmung, heißem Essen, kühlen Getränken und toller Musik über spannende Spiele und Erlebnisse berichtet werden können. Denkt aber bitte immer daran: Auch wenn es nur ein Team geben kann, das den Pokal mit nach Hause nimmt, die tollen Eindrücke und neuen Freundschaften nehmen alle für sich mit.

Wir hoffen, dass ihr alle viel Spaß auf unserem Vereinsgelände auf dem idyllisch gelegenen Bötschenberg haben werdet. Unser Team hat alles vorbereitet. Zusammen mit dem Organisations-Team des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) rund um Friedrich „Friedel“ Gehrke, bei dem wir uns für das uns entgegengebrachte Vertrauen bedanken möchten, denken wir, das wird eine runde Sache für alle werden.

Der Helmstedter Sportverein und ganz Helmstedt freut sich auf Euch!

Der Berg ruft, kommt zum Berg!

Thomas Mosenheuer
Vorstandssprecher
Helmstedter Sportverein 1913 e. V.